03.05.2021: Arbeitsassistenz für blinde Dozentin gesucht

Einsatzort: Berlin

Art der Anstellung:

Teilzeit

Art der Assistenz

Arbeitsassistenz

Beschreibung:

Ich bin freiberuflich als Dozentin und Trainerin tätig. In Berufsfachschulen, in der Erwachsenenbildung sowie im Tourismusbereich führe ich Seminare und Trainings zum Thema „Umgang und Kommunikation mit sehbehinderten und blinden Menschen“ durch.
www.blickwechsel.berlin

Von Beruf bin ich Diplomsozialpädagogin. Da ich blind bin, brauche ich bei verschiedenen Tätigkeiten Unterstützung durch eine Assistenz.

Aufgaben der Arbeitsassistenz:

– Unterstützung im Unterricht und während der Seminare (z.Zt. online):
– Anschreiben an die Tafel bzw. an das Flipchart
– Begleitung bei der Durchführung von Übungen und Beschreibung der Übungsausführung
– Beobachtung der Seminarteilnehmenden und ggf. Verbalisierung
– Bedienung von Geräten wie Beamer
– Layouten, Rechtschreibkontrolle und Kopieren von Seminarunterlagen
– Begleitung zu Auftraggebern und Beschreibung der örtlichen Gegebenheiten
– Kontaktherstellung zu Gesprächspartnern, Wahrnehmen und Beschreiben nonverbaler Signale (auch in Gruppen)
– Vorlesen von Fachliteratur
– Internetrecherche
– Begleitung zu Fortbildungen und Tagungen.

Anforderungen:

– Offenheit, Zuverlässigkeit, Kritikfähigkeit, Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit
– sehr gute Kommunikationsfähigkeiten (auch bezogen auf Gruppendynamik)
– gute PC-Kenntnisse: Word, Powerpoint, Outlook und Internet, Zoom u.ä.
– Bereitschaft zu weisungsgebundenem Arbeiten
– Interesse am Thema Behinderung.

Arbeitsbeginn: ab ca. 03.05.2021
Arbeitsort: Berlin und Umland
Zeit: flexibel, ca. 10 – 15 Stunden / Woche
Vergütung: 15,50 € / Stunde (auf Honorarbasis)

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf an

gaedicke@blickwechsel.berlin



Führerschein: Nein

Anbieter:
Kerstin Gaedicke

gaedicke@blickwechsel.berlin
Fähigkeiten

Gepostet am

Mai 3, 2021