04.07.2022 Pflegehelfer / Persönliche Assistenz / 24-Stunden-Assistenz Pflegehelfer

Einsatzort: Baden-Württemberg

Art der Anstellung:

Minijob, Teilzeit, Vollzeit

Art der Assistenz

Persönliche Assistenz

Beschreibung:

Auf der Suche nach Verstärkung für mein bestehendes Team in Heidelberg! Ca. 6 Tage pro Monat. Mit der Option auf eine Vollzeitstelle ab 2023.

Die Art und Weise, wie Klient:innen ihren Alltag mit Assistenz gestalten, ist so bunt und vielfältig wie alles auf dieser Welt. Und damit Assistenz auch so gelebt werden kann und für alle Beteiligten gut funktioniert, ist die Passung zwischen Klient:in und Assistent:in zentral. Von daher versuche ich dir einen kurzen Einblick zu geben, was dich bei mir erwartet und was ich mir von dir wünsche.

Zunächst zu mir: Ich bin 40 Jahre alt, wohne in Heidelberg und arbeite in einer Unternehmensberatung im Bereich Organisations- und Personalentwicklung. Zu meinem Leben gehören neben meiner Frau auch noch eine Katze, vier Hühner und ein großer, aber sehr liebenswerter Hund. Aufgrund meiner Querschnittslähmung (Tetraplegie) nehme ich seit 2002 24h-Assistenzleistungen in Anspruch. Diese umfassen Unterstützung in der Pflege, hauswirtschaftliche Tätigkeiten sowie Begleitung in der Freizeit und im Berufsalltag. Ich erachte mich als einen offenen und freundlichen Menschen, dem Respekt und Toleranz sehr wichtig sind. In der Assistenz pflege ich einen professionellen Umgang mit meinen Assistenten, der von Klarheit geprägt ist und gleichzeitig, dort wo möglich, Raum für Persönliches lässt. Mir ist es wichtig, dass ich mich mit meinen Assistenten gut verstehe (schließlich verbringen wir viel Zeit miteinander), allerdings suche ich keine bezahlten Freunde, die mich unterhalten. Über gute Gespräche bei der morgendlichen Runde mit dem Hund oder beim gemeinsamen Erledigen anfallender Tätigkeiten freue ich mich. Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass es Zeit braucht, um sich aufeinander einzustellen und die besonderen Eigenschaften des jeweils anderen kennen zu lernen, bin ich an einem langfristigen Beschäftigungsverhältnis interessiert.

Nun zum Job: Wie in der Assistenz üblich, arbeiten meine Assistenten (ich bevorzuge gleichgeschlechtliche Assistenz) in mindestens 24-Stunden-Blockdiensten (gern auch mehrere Blockdienste am Stück), wovon 20 Stunden vergütet werden. Für Sonn- und Feiertagsarbeit sowie für vier Nachtstunden werden zusätzlich Zuschläge bezahlt. Die Anstellungsform ist flexibel und reicht von Minijob (12 €/h) bis Festanstellung (14 €/h), in allen Varianten sind bezahlte Urlaubs- und Krankheitstage inbegriffen. Versorgt werde ich über einen Assistenzdienstleister, der dir und mir für organisatorische Fragen rund um das Arbeitnehmerverhältnis zur Verfügung steht. Alles Weitere klären wir untereinander, wie z. B. die Erstellung des Dienstplanes (immer ein Monat im Voraus). Dir steht während deines Dienstes ein eigenes Zimmer mit Küche, Fernseher, WLAN und Bett zur Verfügung. Vorerfahrung in der Pflege oder Assistenz sind zwar wünschenswert, jedoch keine notwendige Voraussetzung. Du wirst von mir detailliert eingearbeitet und erhältst zusätzlich von meinem Assistenzdienstleister eine Basisschulung zu relevanten Themen in der Pflege.

Zum Schluss zu dir: Da ich nun auch schon etwas älter bin, freue ich mich insbesondere über Bewerber, die älter als 25 Jahre sind. Neben für mich selbstverständlichen Eigenschaften, wie z. B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein, hast du optimalerweise noch Spaß am Kochen sowie Lust auf Natur und Camping. Darüber hinaus bringst du soziale Kompetenzen mit, wie z. B. die Fähigkeit deine eigene Persönlichkeit in deinem Arbeitsalltag zurückzunehmen oder dich kontextgebunden zu verhalten. Treffen mit Freunden bringen nun mal andere Erwartungen mit sich, als ein Abendessen mit Kolleg:innen. Ein Führerschein ist zwar schön, jedoch nicht zwingend. Solltest du dich davon angesprochen fühlen, bewirb dich gern – denn ab August suche ich Verstärkung für mein bestehendes Assistenzteam in Heidelberg.



Führerschein: Nein
Assistenzschulung: Ja

Anbieter:
Stefan Lippmann

st.lippmann@googlemail.com
Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 4, 2022