05.05.2022 Wir suchen Arbeitsassistent*innen

Einsatzort: Berlin

Art der Anstellung:

Teilzeit

Art der Assistenz

Arbeitsassistenz

Beschreibung:

Wir suchen Arbeitsassistent*innen

Wir von BIS e.V., Netzwerk für betriebliche Integration und Sozialforschung unterstützen junge Menschen mit Lernschwierigkeiten auf ihrem individuellen Weg in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis.

Um dieses Ziel zu erreichen suchen wir Arbeitsassistent*innen die die jungen Erwachsenen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, im Rahmen ihrer beruflichen Ausbildung/Praktika/ Qualifizierungen im die Betriebe begleiten.

Im Sinne der Selbstbestimmung unterstützt du die jungen Menschen darin, ihre Rolle im Betrieb zu finden und die Kommunikation mit Kolleg*innen und dem Betrieb herzustellen.

Du hilfst dabei Arbeitsaufträge zu verstehen damit diese anschließend eigenständig ausgeführt werden können.

Zu diesem Zweck stehst du im engen Austausch mit den Bildungsbegleitern von BIS e.V.

Erfahrungen in der Begleitung von Menschen mit Lernschwierigkeiten sind erfahrungsgemäß von Vorteil jedoch nicht zwingend erforderlich.

Die Assistenz findet im Eins zu Eins Setting statt und.in der Regel vormittags.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden.

Du bist über BIS e.V. (Netzwerk für betriebliche Integration und Sozialforschung e.V.) sozialversicherungspflichtig mit Urlaubsanspruch angestellt. Dein Brutto-Gehalt beträgt 1.082,50 € pro Monat.

Auf deine Bewerbung freut sich: Saskia Perthel, Koordinatorin Fachbereich Inklusion bei BIS e.V. saskia.perthel@bisev-berlin.de

0176/ 10 17 15 64



Führerschein: Nein

Anbieter:
BIS e.V. Netzwerk für berufliche Integration und Sozialforschung e.V.

saskia.perthel@bisev-berlin.de
Fähigkeiten

Gepostet am

Mai 5, 2022