05.10. Elmar sucht Assistenz

Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Art der Anstellung:

Teilzeit, Vollzeit

Art der Assistenz

Persönliche Assistenz

Beschreibung:

Elmar sucht Assistenten für sein Team. Er hat folgendes Gesuch selbst geschrieben:
Assistentz für neues Assistenzteam gesucht! Ich bin Jahrgang ́67 und 196 groß. Ich wohne in Köln-Niehl (nähe Amsterdamer Straße / Gürtel, U-Bahn Linie 16 & 13). Aufgrund meiner Behinderung (1994 Multiple Sklerose mit. Temperaturstörungen) bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen, habe eine eingeschränkte Feinmotorik und eine sehr leise Stimme und bin etwas schwierig zu verstehen, weswegen gute Deutschkenntnisse und etwas Geduld sehr von Vorteil sind.
Bei der Verständigung mit mir kannst du gar nichts falsch machen, sondern ich schätze jedes Engagement für die Verständigung sehr. Auch kann ich krankheitsbedingt nur schlecht sehen. Meine Freizeit widme ich dem Musik hören. Wenn es machbar ist, fahre ich in den nah gelegenen Park. Ich fahre auch gerne in die Innenstadt, um eine kulturelle Veranstaltung zu besuchen, was derzeit sehr schwierig ist.
Ich wirke durch Beweglichkeitsübungen, Therapien und Aktivitäten der Krankheit bestmöglich entgegen. Für mich ist Unterstützung bei der Mobilisierung, bei hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten notwendig. Konkret benötige ich dabei Hilfe beim Aufstehen und zu Bett gehen, beim Transfer mit Hilfe eines Stehlifters, beim Ankleiden, Duschen, Toilettengang, Handreichungen, Nach Anleitung Essen zubereiten und nach Tagesform auch beim Essen anreichen.
Für die Nacht werde ich gelagert. Ich bin gezwungen aufgrund meines Katheters und meiner neurologisch, spastisch empfindlichen Beine dich in der Nacht öfters um Hilfe zu bitten. Ich bin sehr motiviert, so viel wie möglich selbst zu schaffen, daher sollte meine Assistenz mir so viel Eigenständigkeit wie möglich geben. Trotzdem brauche ich fast immer deine Hilfe, denn du ersetzt meine Arme und Beine. Das erfordert deine Geduld, da du meinen Anweisungen folgst und auf mich warten musst, auch solltest du dann nicht zu all zu sensibel sein.
Du solltest eine gute Körperkraft mitbringen und du darfst auch gerne Student*in an der Sporthochschule sein und oder Erfahrung in der Pflege mitbringen. Du bist zuverlässig, ehrlich, flexibel und bist bereit, wenn notwendig, auch handwerkliche Tätigkeiten im Haushalt nach meiner Anleitung auszuführen. Du erledigst kleinere Besorgungen und unterstützt mich am Computer beim Schreiben von Mails und Büroarbeiten.
Bei der Arbeit erwarte ich Engagement, ordentliches Arbeiten, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Flexibilität für die Gestaltung deiner Einsätze bei mir. Ich lege Wert auf Kollegialität, da diese für die Arbeit im Team sehr wichtig ist. Seit einigen Jahren lebe ich mit Assistenz, nach wie nachwievor ist mir meine Privatsphäre und Selbstbestimmtheit sehr wichtig. Ich habe ein extra Assistentenzimmer in welches du dich in den Pausen und für die Nacht natürlich zurückziehen kannst.
Du solltest mi stets freundlich gegenüber treten. Ich löse meine Krankheitsvertretung vorzugsweise teamintern, weswegen ich erwarte, dass im Falle einer Krankheit auch eine gewisse Einspringbereitschaft an den Tag gelegt wird.
Du solltest des Weiteren aufgeschlossen sein und eine Belastbarkeit für 24-Stunden-Dienste mitbringen.
Gezahlt werden 14 Euro/std. Plus Zuschläge.
Ich freue mich darauf von dir zu hören und dich kennenzulernen! Viele Grüße



Führerschein: Nein

Anbieter:
Sophia Zaluski

sophia.z@live.de
Fähigkeiten

Gepostet am

Oktober 5, 2021