14.03.2022 Modellprojekt individuelles Wohnen für autistischen jungen Mann im Raum Erlangen/Nürnberg/Forchheim – AssistentIn gesucht, die das bestehende Team vervollständigt

Einsatzort: Bayern (außer München)

Art der Anstellung:

Teilzeit

Art der Assistenz

Persönliche Assistenz

Beschreibung:

Hallo, ich bin ein autistischer junger Mann von 22 Jahren und auf der Suche nach einem weiteren Assistenten (m/w/d) zur Ergänzung und Vervollständigung meines bereits bestehenden Teams für meine Wohn- und Freizeitgestaltung. Vielleicht bist Du ja die optimale Besetzung.

Wenn ich in meiner eigenen Wohnung neben dem Zuhause meiner Eltern bin, brauche ich Begleitung, Anleitung, Ermutigung und Deine Ideen für meine Freizeitgestaltung mit gelegentlichen Übernachtungen.
Tagsüber bin ich von Montag bis Freitag in einer Förderstätte, so dass hauptsächlich unter der Woche vom Spätnachmittag bis zum nächsten Morgen oder auch mal am Wochenende Assistenz benötigt wird.

Ich spreche nicht, verstehe aber alles. Selbst teile ich mich meistens mit Gebärden mit. Daher wäre es super, wenn Du Lust hast, ein paar Gebärden zu lernen.

Ich wünsche mir von Dir:

  • viel Humor und witzige Ideen
  • Kreativität und Lust, mich zu motivieren
  • Unterstützung und Begleitung, wenn ich in eine krisenhafte Situation gerate
  • Ruhe und Gelassenheit, wenn es mal schwierig wird
  • Zuverlässigkeit, Verlässlichkeit und Ehrlichkeit
  • kleine Ausflüge mit unserem VW-Bus
  • Hilfe beim Essen, bei Toilettengängen, beim Anziehen, beim Kochen und im Haushalt
  • Gemeinsam mit mir Einkäufe planen und diese abholen
  • Lust, ein bisschen Gebärdensprache zu lernen
  • Gute und offene Zusammenarbeit mit meinem coolen Team

Ich habe ein schönes Zuhause mit eigener Terrasse, Garten und Sportmöglichkeiten. Du selbst hast in meiner Wohnung während der Assistenzzeit eigene Räumlichkeiten und natürlich ein eigenes Badezimmer.

Du kannst auf eine wertschätzende und freundliche Umgebung zählen. Alles, was Du über Autismus und meine ganz persönlichen Besonderheiten wissen solltest, erzählen wir Dir. Mein bestehendes Assistenzteam, meine Eltern und ich selbst werden Dich einarbeiten und Dir alles erklären, was Du wissen musst.
Am wichtigsten ist aber, dass wir uns gut verstehen.

Zeitumfang und Honorar:

  • Im Moment vergebe ich eine Stelle mit 10 bis 15 Stunden pro Woche.
  • Im Laufe des nächsten Jahres werden die Stunden, die ich für Assistenz benötige, weiter aufgestockt, so dass sich dann auch Deine Stunden nach und nach erhöhen können, wenn Du das möchtest.
  • Mit einer heil-, sozial- oder sonderpädagogischen Ausbildung bringst Du schon viele Kenntnisse mit, aber auch Quereinsteiger sind herzlich willkommen, denn wichtig ist, dass Du als Mensch zu mir passt.
  • Das Honorar richtet sich nach Deiner Qualifikation.
  • Da mein Wohnprojekt auch der einrichtungsbezogenen Impfpflicht unterliegt, müsstest Du vollständig gegen Covid-19 geimpft sein.

Es gäbe natürlich noch viel mehr zu erzählen, aber wenn Du bis hierhin gelesen und Interesse hast, melde Dich doch einfach und wir klären alles Weitere. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mich kennenlernen und unterstützen möchtest.

Ansprechpartner sind meine Eltern, die Du gerne kontaktieren kannst:
09134-997842 oder fam.bauerfeind@ba-fe.de



Führerschein: Ja

Anbieter:
Jannik

fam.bauerfeind@ba-fe.de
Fähigkeiten

Gepostet am

März 14, 2022