20.07.2021: Persoenliche Assistenz fuer sehbehinderte Elektrorollstuhl-Fahrerin (ohne psych.oder geistige Beeintraechtigung)

Einsatzort: Bayern (außer München)

Art der Anstellung:

Teilzeit

Art der Assistenz



Beschreibung:

Bin letztes Jahr fuenfmal ohne irgendeine Vorwarnung ohnmaechtig geworden und waehrend dem Fahren vom E-Rolli in den Kies gekippt (daher wegen nicht ausgeheilter Concussio am 30.11.2020 starke Beeintraechtigung des Kurzzeitgedaechtnisses), bin voll geimpft, aber allerg.Asthma und starkes COPD, seit 1992n wegen gef.Koerperverl. durch Sexualverbr. in 100 Proz.EU, soll nicht oeffentlich fahren, da immer noch Morddrohungen von ehem.Paedophilen und Stalker, der  am 21.01.2006 einen echten (aber gestaendigen) Auftragskiller angeworben hatte, der mich vor die einfahrende Ubahn am Josefsplatz werfen sollte -abe dadurch eine Niere in der Summe verloren- war vorher durch Tritte in den Bauch im durch Vergew. schwangeren Zustand 9/1991 mit abgesprungener, immer noch unverkapselt wandernder Wirbelplatte LWK 5 bereits zu 100% schwerbeh. und erwerbsunfaehig ( haette 2 Staatsexamen und vier Diplome – war Overachiever, ehemaliges Wunderkind, daher erfahrungsgemaess besonders gutes Verstaendnis mit Hochbgabten ).Dazu noch Morbus Wegener in Armmuskeln, Hashimoto, Lupus, Hypothyreidose, incurable Sarkome durch Ueberroentgen von Bruch LWK 5, Rosacea, Alters-Akne conglobata. Schmerzpatient seit 15 Jahren auf Fentanyl 150 my. Brauche jemand, der mich taeglich an Medikamenteneinnahme erinnert, mir die Beipackzettel vorliest, die viel zu klein geschrieben sind und zumindest neben mir herlaeuft, wenn ich ein Telefon kaufen muss im Euro-Industriepark. Sollte in Vertretung Behindertenwohnung von der Stadt fuer mich ansehen- darf nicht oeffentlich fahren wegen Polizei und Lungenaerzten. Daher Fuehrerschein nuetzlich. War als ehem. Rettungsschwimmerin und Schwimmlehrerin seit 8/1994 (!) nie mehr baden ! Waere orthopaed.einziger erlaubter Sport ! Pflegestufe 3/DAK-Abrechn. oder Grundsich.amt bzw. Bezirk OBB. Aber nur mit Ausbildung Bezahlung moegl.wg. oeherer Stufe, sonst nur ehrenamtlich moegl.! Da immer noch in gar nicht behindertengerechtem Obdachlosenasyl ,als einzige nie arbeitslose Studierte im Haus !  (Zumindest mein “Appartement” hier als Nicht-Evangelin unter Evangelischen ist gar nicht behindertengerecht , daher wuerde Hilfe bei Beh.-Wohnungssuche Prioritaet haben ! Ginge auch ohne Auto, aber dann muesste MVV gefahren werden koennen. Einkaufsbegleitung, Arztbegleitung etc. mehrfach woechentlich anliegend. Viele bereits ausgefallene Stunden koennen nachgearbeitet werden. Da keine psych. Beeintraechtigung (und selbst im Studentenjob vom Fach mit Ausbildung) keine rechtliche Betreuung erwuenscht. Schreibkram wird selbst erledigt – nur dringendst gesunde _Arme und Beine und Wirbelsaeule als ersatz benoetigt ! Kann mich nicht gefahrlos buecken,nichts heben bin nicht gelaehmt, kann aber wegen den -schmerzen oft nachts gar nicht schlafen, daher staendig uebermuedet. Bin kein Messie, wirkt aber so, weil ich seit einzug manche Umzugskisten nie z.B. vom Fernseh-Anschluss wegruecken konnte… Vielen Dank im voraus fuer Ihr Vrstaendnis… AntoniaMaria Huber /Lauber (beide Namen im Pass)



Führerschein: Ja

Anbieter:
Antonia Maria Huber, fast 62 Jahre

antoniamaria61059@gmail.com
Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 20, 2021