21.07.2022 Persönliche Assistent*innen gesucht für Rollstuhlfahrerin aus Hennef

Einsatzort: Nordrhein-Westfalen

Art der Anstellung:

Minijob, Teilzeit

Art der Assistenz

Persönliche Assistenz

Beschreibung:

Hallo ihr Lieben,

Ich, weiblich, 30 Jahre jung und Rollstuhlfahrerin aus Hennef suche aufgrund meiner Behinderung Assistent*innen, die mir mehrere Tage im Monat rund um die Uhr helfen.

Konkret suche ich ab sofort oder später neue Mitarbeiter*innen für 4-8 Schichten a 24h.

Ich arbeite mit 24-Stunden-Schichten und mit mehr-Tagesschichten.

Pflegerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Da ich meine Arme sehr gut benutzen kann und mit Unterstützung stehen kann, beschränkt sich der pflegerische Aspekt auf Handreichungen. Zudem bin ich alleinerziehende Mutter zweier Kinder (11 & 1), daher benötige ich Unterstützung bei der Erziehung.

Ich arbeite meine Assistent*innen gründlich ein und zeige alles, von daher ist es auch kein Problem wenn keine Vorerfahrung in der persönlichen Assistenz vorhanden ist.

Meine Wohnung liegt zentral in Hennef und ist fußläufig vom Bahnhof entfernt. Den Assistent*innen steht ein separates Zimmer samt Bett zur Verfügung.

Generell wünsche ich mir Assistent*innen, die belastbar sind, auch in stressigen Situationen den Überblick behalten und eigenverantwortlich arbeiten können.

Da ich über ein eigenes Auto verfüge, sind Führerschein und Fahrpraxis zwingend erforderlich.

Zudem wären eine gewisse zeitliche Flexibilität sowie die Bereitschaft im Notfall auch kurzfristig aushelfen zu können wünschenswert.

Über Eure Bewerbungen freue ich mich sehr!

Mit freundlichen Grüßen,

  1. Gallucci

 

 

 

Anforderungsprofil:

  • Führerschein sowie Fahrpraxis
  • zuverlässig
  • flexibel
  • körperlich belastbar
  • kinderfreundlich
  • grundlegende PC-Kenntnisse (MS Word, Excel, Power Point)
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift


Führerschein: Ja

Anbieter:
Sabrina

sabrina.assistenz@ipsavita.de
Fähigkeiten

Gepostet am

Juli 21, 2022